Sechskantschrauben

Sechskantschrauben

Gewindeschrauben sind Schrauben mit metrischem Gewinde und der Festigkeit 8.8. Sie wurden nach DIN 931 gefertigt und besitzen einen Schaft. Unter der Bezeichnung Sechskantschraube und Maschinenschraube sind sie ebenfalls bekannt.
Die Gewindeschrauben werden mit der passenden Unterlegscheibe und der passenden Sechskantmutter befestigt.
Diese Gewindeschrauben werden im Holzbau eingesetzt  wie z.B. zur Befestigung von Pfostenträgern.



Sechskantschrauben, 10 mm

Sechskantschrauben, 10 mm

Die Gewindeschraube mit metrischem Gewinde hat die Festigkeit von 8.8. Sie besitzt einen Schaft und wurde nach DIN 931 gefertigt. Sie ist auch als Maschinenschraube und Sechskantschraube bekannt. Mit der passenden Unterlegscheibe und Sechskantmutter erfolgt eine gute Befestigung. Die Gewindeschraube findet ihren Einsatz im Holzbau wie zum Beispiel zur Befestigung von U-Pfostenträger und H-Pfostenträger sowie von Winkelverbindern und anderen Holzverbindern.

Anzeigen

Sechskantschrauben, 12 mm

Sechskantschrauben, 12 mm

Die Gewindeschraube mit metrischem Gewinde hat die Festigkeit von 8.8. Sie besitzt einen Schaft und wurde nach DIN 931 gefertigt. Sie ist auch als Maschinenschraube und Sechskantschraube bekannt. Mit der passenden Unterlegscheibe und Sechskantmutter erfolgt eine gute Befestigung. Die Gewindeschraube findet ihren Einsatz im Holzbau wie zum Beispiel zur Befestigung von U-Pfostenträger und H-Pfostenträger sowie von Winkelverbindern und anderen Holzverbindern.

Anzeigen

 

Eisenwaren Heck